Ihre Steuern in guten Händen.

25.03.2022

Heizkostenzuschuss wird verdoppelt

Unterstützung soll es für Wohngeldbezieher, für Studenten mit BAföG, Bezieher von Aufstiegs-BAföG und Berufsausbildungsbeihilfe geben.

Wohngeldbezieher, die alleine leben, bekommen 270 EUR, Zwei-Personen-Haushalte 350 EUR. Für jeden weiteren Mitbewohner sind noch einmal 70 EUR vorgesehen.

Studenten, Auszubildende und andere Berechtigte erhalten pauschal 230 EUR.

Das Geld soll ohne Antrag direkt auf das Konto überwiesen werden.

Sofortzuschlag und Einmalzahlung

Demnach sollen ab Juli Kinder und Jugendliche in Familien, die auf Sozialleistungen angewiesen sind, 20 EUR mehr im Monat bekommen. Das nun auf den Weg gebrachte Gesetz sieht außerdem im Juli eine Corona-Einmalzahlung von 100 EUR für Erwachsene vor, die Arbeitslosengeld II, Grundsicherung oder Sozialhilfe beziehen.


Weitere Artikel finden Sie auch in unserem Archiv oder in der Rubrik-Übersicht.


Gesetze und Rechtsprechung ändern sich fortlaufend. Nutzen Sie deshalb unser Infocenter und unsere Mandantenbriefe zur Information. Bitte denken Sie aber daran, dass Sie vor Ihren Entscheidungen grundsätzlich unsere Beratung in Anspruch nehmen, da wir sonst keine Verantwortung übernehmen können. Die hier dargestellten Informationen ersetzen keine Beratung und sind nicht verbindlich.