Ihre Steuern in guten Händen.

25.04.2022

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Im Rahmen des Klimaschutzprogrammes 2030 hat die Bundesregierung die Förderung für energieeffiziente Gebäude weiterentwickelt. Die „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ bei der KfW gilt - für alle Wohngebäude, z. B.

- für Eigentumswohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäuser oder Wohnheime

- für alle Nichtwohngebäude, z. B. für Gewerbegebäude, kommunale Gebäude oder Krankenhäuser

Ab sofort können Sie im Rahmen der Neubauförderung wieder Anträge für die Effizienzhaus (Effizienzgebäude)-Stufe 40 mit Nachhaltigkeits-Klasse stellen. Voraussetzung hierfür ist das Qualitätssiegel "Nachhaltiges Gebäude".

Achtung:

Bitte stellen Sie keine Anträge mehr für die Erneuerbare-Energien-Klasse! Wegen der enorm hohen Nachfrage sind die Fördermittel für die Effizienzhaus (Effizienz-gebäude)-Stufen 40 mit Erneuerbare-Energien-Klasse und 40 Plus bereits komplett ausgeschöpft. Bereits zugesagte Anträge sind nicht betroffen.

Quelle: KfW ([LINK]https://www.tinyurl.com/4x72xzm7[/LINK])


Weitere Artikel finden Sie auch in unserem Archiv oder in der Rubrik-Übersicht.


Gesetze und Rechtsprechung ändern sich fortlaufend. Nutzen Sie deshalb unser Infocenter und unsere Mandantenbriefe zur Information. Bitte denken Sie aber daran, dass Sie vor Ihren Entscheidungen grundsätzlich unsere Beratung in Anspruch nehmen, da wir sonst keine Verantwortung übernehmen können. Die hier dargestellten Informationen ersetzen keine Beratung und sind nicht verbindlich.